Marjolaine

Dessous-Hersteller Marjolaine

Seide zaubert auf der Haut immer ganz besondere Effekte hervor. Sie ist anschmiegsam, dabei fast flatterhaft, changierend in ihren Lichteffekten und federleicht. Im Sommer wirkt sie kühlend, im Winter wärmt sie. Der französische Hersteller Marjolaine weiß genau, was sich mit dem zarten Stoff, der hauchdünn ist, Figuren erahnen lässt und doch verdeckt, im Bereich Lingerie alles anstellen lässt. Farben, Accessoires, filigrane und erotische Details sowie die Wirkung des bekannten Nichts auf nackter Haut lassen Frauen absolut verführerisch wirken. Beinahe mädchenhaft wirken die unterschiedlichen Teile, dabei können sie auch reifere Frauen problemlos tragen. Und mit einem Blick sind die zahlreichen Einfälle der Designer überhaupt nicht zu erfassen, da benötigt man schon den einen oder anderen zusätzlichen Blick.

Verführung im kurzen Nachtkleid

Vorder- und Rückenteil werden seitwärts mit Kreuzbändern verbunden, die sich zum Teil auch im tief geschnittenen Rückendekolleté wiederfinden. Dazu zarte Spitze in anderem Farbton, ein Bändchen aus Satin hier, ein Volant aus feinster Spitze dort, alles gehalten von Spaghettiträgern, die das eine Mal mit Schleife gebunden werden, das andere Mal schlicht von vorn nach hinten durchlaufen: Die kurzen Nighties, die den Oberschenkel kaum halb bedecken, sind tatsächlich nicht irgendeine Wäsche für die Nacht, sondern etwas ganz Besonderes. Eigentlich könnte das eine oder andere Modell auch gern als Unterkleid getragen werden - einfach sexy und geschmackvoll.
Bleibt für die Frau nur noch die Beantwortung der schwierigen Frage: Soll es ein schwarzes Stück sein, das mit einem in starken Spitzen auslaufenden Saum das kleine Teufelchen hervorschauen lässt? Oder das unschuldig wirkende Modell in einem Blaugrünton mit zartem Rosé und üppigem Spitzenbesatz? Eine Alternative sind Paillettenstickereien auf dunklem Untergrund. Bezaubernd auch der feine Blütendruck. Wie wäre es mit dunklem Grün, das changierend seine crèmefarbenen Spitzen in bestem Licht präsentiert? Oder ein strahlendes Dunkelblau? Die Auswahl fällt wirklich nicht leicht.

Unwiderstehliche Schönheiten

Außerdem bietet Marjolaine seinen Kundinnen Pyjamas an - nicht dass die Auswahl damit einfacher geworden wäre, sie verlagert sich nur auf ein anderes Sortiment. Dunkelviolette Hosen mit eingestickten, noch dunkleren, aber farblich identischen Motiven passen unter anderem zu dem schicken Morgenmantel in Glanzviolett mit Pelzimitat - das Ganze kann bitte gern gewendet werden. Seiden-Negligés wirken wie luftige Sommerkleider, ein anthrazitfarbener Pyjama stellt genauso erfolgreich einen Hausanzug dar; passende Seidenslips gibt es natürlich ebenfalls.
Nightdresses, die undurchsichtig sind, aber transparent scheinen, verführen durch ihre Linienführung, die Dekoration und die hohe Qualität von Stoff und Verarbeitung. Wer könnte dieser Optik schon widerstehen?

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.