Strings

58 Artikel
blauchampagner

Ab: 29,90 €
String Caroline 1362
Anita Rosa Faia - String Caroline mit filigranem Karomuster
champagnerschwarz

Ab: 34,90 €
String Charlize 1367
Anita Rosa Faia - String Charlize
schwarz

Ab:

39,90 €

Sonderpreis: 27,90 €

30% Ersparnis

String Ceylan 13D710
Simone Pérèle - String Ceylan
blauweiß

Ab: 29,90 €
String Lucy 7738
Ulla Dessous - String Lucy mit sanftem Glanz
rot

Ab: 45,90 €
String Mila 3038
Ulla - String Mila mit edler Schweizer Ätz Stickerei
rosa / rosé

Ab: 39,90 €
String Sophia 6538
Ulla Dessous - String Sophia
schwarz

Ab: 54,90 €
String Exclusive Line 8438
String der Ulla-Seroe "Exclusive Line 83" in Schwarz
hautweiß

Ab: 29,90 €
String Grazia 1338
Anita Rosa Faia - Grazia - String mit mit filigraner Stickerei
beigeschwarz

Ab:

29,90 €

Sonderpreis: 23,90 €

20% Ersparnis

String Ophelia 1377
Rosa Faia String Ophelia - mit Ornamentdruck akzentuiert
natur

Ab: 34,90 €
Tanga Révélation 12R710
Tanga Révélation Simone Pérèle
schwarz

Ab:

49,90 €

Sonderpreis: 34,90 €

30% Ersparnis

String Exclusive Line 8339
String der Ulla-Seroe "Exclusive Line 83" in Schwarz
schwarz

Ab: 67,90 €
Stringpant Annabelle 3137
Stringpant Annabelle verführt mit anschmiegsamem Tüll und edler Stickerei
58 Artikel

Coole Strings – heiße Optik

Die Strings sind so geschneidert, dass sie den Po ganz oder partiell freilassen. Und damit kommen sie wohl mit einem der heißesten Looks daher. Je nach Design werden die Strings mit einem knappen Stoffdreieck oder sogar nur mit Bändern gearbeitet. Und das aus gutem Grund – schließlich kommt die Bezeichnung „String“ aus dem Englischen und bedeutet „Schnur“. Tipp: Die Strings eroberten die Unterwäscheschränke vieler Frauen erst in den 1990er Jahren. Auch deshalb, weil sie sich weniger abzeichnen als z. B. die klassischen Slips.

Für untendrunter – die Strings

Der String gehört bei vielen Frauen zu den Basics in Sachen Unterwäsche. Denn neben dem sexy Look überzeugen sie in der Regel mit einem angenehmen Tragegefühl. Und damit nicht genug - absolut körpernah und noch etwas knapper als der klassische String präsentiert sich der G-String. Er wird in der Regel an den Seiten geschnürt. Beide Modelle sind vor allem bei jungen und junggebliebenen Frauen super beliebt. Zu den Highlights zählen vor allem kunterbunte Varianten mit auffälligen Farben – z. B. in Neongelb, Pink, Türkis oder Orange.

Strings – weniger ist mehr

Sie sind aufreizend, verführerisch und einfach sexy – die Strings. Diese besondere Art der Unterwäsche wird gerne im Frühling und Sommer getragen. Aus gutem Grund – viele Modelle besitzen extra flach gearbeitete Nähte. Und diese zeichnen sich unter der Bekleidung nicht ab. Deshalb können Strings perfekt zum luftigen Sommerkleid oder zu engen Trendhosen kombiniert werden. Tipp: Die schönsten Strings werden hier im Online-Shop angeboten. Und das in einer großen Auswahl und zu tollen Preisen. Also - reinklicken lohnt sich!