Spezial Bademode

1 Artikel
Ab: 210,00 €
Silikonprothese Active Asymmetric 1084 L/R
Silikonprothese Anita Active Asymmetric kaschiert Gewebedefizite im Achselbereich
1 Artikel

Schicke Bademode nach Brust-OP

Dank spezieller Bademode für die Zeit nach der Brust-OP können sich Frauen am Strand und im Schwimmbad attraktiv sowie selbstsicher fühlen. Die besonderen Bikinis, Tankinis und Badeanzüge sind für das Tragen von Schwimmprothesen geschaffen worden und begeistern durch ihre durchdachte Gestaltung.

Trotz Brustamputation schick und sexy baden gehen

Brustkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen beim weiblichen Geschlecht und nicht selten muss die Brust amputiert werden. Da gelegentlich ein operativer Wiederaufbau der verlorenen Brust oder Implantate nicht das gewünschte Ergebnis bringen oder eine weitere Operation vermieden wird, greifen einige Frauen zu praktischen externen Brustprothesen. Sie sind ebenfalls eine gute Lösung für ein glückliches Leben nach einer Brust-Amputation. So verschieden die betroffenen Damen selbst sind, so unterschiedlich ist die persönliche Brustprothesenversorgung. Diese steht nicht nur in Abhängigkeit zu der Größe der anderen Brust, sondern hängt auch mit der Operationsnarbe, den individuellen Aktivitäten und dem persönlichen Wohlbefinden zusammen. Die Bademode für Frauen mit Prothesen muss daher aus vielen Gründen hohen Ansprüchen genügen, bei denen die optische Gestaltung nicht zu kurz kommen darf.

Sorgfältig gestaltete Spezial Bademode

Von hochwertigen Herstellern gibt es ein attraktives Angebot an Bademode für Frauen mit Brustprothesen. Es gibt Prothesen Badeanzüge, Prothesen Bikinis und sogar Prothesen Tankinis. Ganz nach dem persönlichen Geschmack kann sich die Dame für ihre bevorzugte Variante entscheiden. Welches Design auch gewählt werden mag, diese Badebekleidung weist einige Besonderheiten auf. Dank ihrer speziellen Verarbeitung wird die Brustprothese dicht am Körper gehalten, sodass sie nicht verrutschen kann. Sie verfügt zudem über besondere Taschen, in die die Prothesen gesteckt werden können. Häufig sind die Träger verstellbar, damit sich die Badebekleidung optimal an den jeweiligen Körper anpassen kann. Der erhöhte Steg bei Bikinis sowie die Linienführung kreieren ein verführerisches Dekolleté und geben der Büste einen zusätzlichen Halt. Stets wird dabei auf die feminine Optik geachtet, sodass sich die Frau sicher und sexy am Strand sowie am Schwimmbecken fühlen kann.